Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier:Startseite / Aktuell

Aktuell

Alle Neuigkeiten

Schnupperstunde bei der Musikschule Rankweil-Vorderland

Schnupperstunde bei der Musikschule Rankweil-Vorderland

Schnupperstunde statt Tag der offenen Tür

more ...

Jugendferien-betreuung im Sommer 2021

Jugendferien-betreuung im Sommer 2021

Erstmalig wird im heurigen Sommer in Rankweil eine Ferienbetreuung für Mittelschüler*innen und Unterstufenschüler*innen aus allen Vorderland-Gemeinden angeboten. Die Anmeldung ist bis 3. Mai möglich.

more ...

Raumplanung und Klimawandel im Fokus

Raumplanung und Klimawandel im Fokus

Unter dem Vorsitz der neuen Obfrau Katharina Wöß-Krall wird sich die Regio Vorderland-Feldkirch 2021 in-tensiv mit der regionalen Raumplanung beschäftigen: Das strategische Zielbild des regREK (regionales räumliches Entwicklungskonzept) soll im Laufe des Jahres beschlossen werden. Mit der Bewerbung für das sogenannte „KLAR!-Programm“ wird zudem das Thema Klimawandelanpassung zu einem Schwerpunkt der regionalen Zusammenarbeit.

more ...

Landschaftsreinigung 2021

Landschaftsreinigung 2021

Die Reinigung unserer Landschaft ist wichtig. Das steht außer Frage.

more ...

Kindergarten - Pädagogik-Ausbildung

Kindergarten - Pädagogik-Ausbildung

Abwechslungsreich, facettenreich und phantasiereich ist der Beruf der Kindergartenpädagogin, des Kinderpädagogen auf jeden Fall. Darüber hinaus bietet er Neu-, Quer- und Wiedereinsteiger:innen ein krisensicheres Tätigkeitsfeld mit flexiblen Arbeitszeiten, fairem Gehalt und spannenden Aufstiegsmöglichkeiten. Am 26. Jänner findet der Informationsabend für die berufsbegleitenden Ausbildungsschienen Kolleg Dual und Abendkolleg in Feldkirch statt.

more ...

Wasserverband beginnt mit Instandhaltung an der Frutz

Wasserverband beginnt mit Instandhaltung an der Frutz

Arbeiten entlang der Frutz zwischen Rankweil und der Rheinmündung zur Aufrechterhaltung des Hochwasserschutzes

more ...

Aktuelle Covid-19-Schutzmaßnahmen

Aktuelle Covid-19-Schutzmaßnahmen

Gemeinsam gesund bleiben – Mehrsprachige Information in Sachen Covid-19-Prävention der Vorarlberger Landesregierung in Zusammenarbeit mit okay. zusammen leben

more ...

Wie entwickelt sich die Röthner Bevölkerung?

In der Region Vorderland wurde für alle Gemeinden ein demographischer Steckbrief erstellt. Dieser macht die vergangenen Entwicklungen in Röthis ersichtlich, um dadurch die gegenwärtige Struktur der Bevölkerung und daraus entstehende Chancen und Problemfelder zu erkennen. Der Steckbrief zur Bevölkerungsentwicklung der Gemeinde Röthis kann hier eingesehen werden.

Die Steckbriefe der anderen Vorderlandgemeinden können hier eingesehen werden.

Eislaufen mit den Großen

Dieser Ordner hat zur Zeit keinen Inhalt.

Vorlesenachmittag in der Bücherei Sulz-Röthis

Dieser Ordner hat zur Zeit keinen Inhalt.

Sammelbox für Tonerkartuschen und Druckerpatronen

Beim Bürgerservice können Tonerkartuschen und Druckerpatronen abgegeben werden.

E.Office Line führt zu Gunsten der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe ein Recycling-Projekt durch. Die Firma sammelt gebrauchte Druckerpatronen und Tonerkartuschen und stellt einen Teilerlös (jährlich mind. 10.000,- Euro) davon der ÖKKH zur Verfügung.

Hermann Prasser - Chef von E.Office Line und Initiator der „Öko Box“ - hofft, dass dadurch viele Projekte der Kinder-Krebs-Hilfe finanziert werden können.

Wahlkarte für die Nationalratswahl jetzt online mit Handy-Signatur oder Bürgerkarte beantragen

Die Gemeinde Röthis bietet Ihnen zur Beantragung der Wahlkarte für die Nationalratswahlen einen besonders bequemen Service an.

Ab sofort ist die Beantragung einer Wahlkarte online mit „Handy-Signatur“ oder Ihrer e-Card mit Bürgerkartenfunktion möglich. Ihre Wahlkarte wird Ihnen dann als Standardpostsendung direkt in Ihren Briefkasten zugestellt. Bei Antragstellung ohne elektronische Signatur erhalten Sie hingegen ein Einschreiben. Dieses müssen Sie gegebenenfalls erst noch am Postamt abholen.

Ersparen Sie sich mühsame Weg- und Wartezeiten und nutzen Sie die Antragstellung mit Ihrer Handy-Signatur oder der aktivierten e-card! Außerdem helfen Sie der Gemeinde Röthis damit Portokosten zu sparen!

 

Falls Sie noch keine Handy-Signatur oder E-Card mit Bürgerkartenfunktion besitzen:

Aktivieren Sie Ihre Handy-Signatur oder e-Card mit Bürgerkartenfunktion in wenigen Minuten gleich selbst (Infos zu den Aktivierungsmöglichkeiten) oder nutzen Sie dazu eine der zahlreichen Registrierungsstellen in Ihrer Nähe!

Nähere Informationen dazu, was die Handy-Signatur bzw. die e-Card mit Bürgerkartenfunktion sonst noch alles kann, zur kostenlosen Registrierung sowie zu weiteren Nutzungsmöglichkeiten finden Sie unter www.handy-signatur.at/ bzw. www.buergerkarte.at.

"Kulturhauptstadt 2024": Dialogwerkstätten - Ihre Anregungen sind gefragt

Gemeinsam mit den Städten Bregenz, Dornbirn und Hohenems sowie der Region Bregenzerwald denkt man in Feldkirch intensiv über eine mögliche Bewerbung zur Europäischen Kulturhauptstadt 2024 nach. In den vorangegangenen Denkwerkstätten mit Expertinnen und Experten haben sich verschiedene Leitthemen herauskristallisiert, die es nun näher zu untersuchen gilt. Dabei spielt die Bevölkerung eine entscheidende Rolle. In insgesamt zehn Dialogwerkstätten, die über das ganze Land verteilt sind, sind die Bürgerinnen und Bürger aus ganz Vorarlberg dazu aufgerufen, ihre Einschätzungen und Vorschläge in den laufenden Prozess einzubringen.

 

Informationen zur Europäischen Kulturhauptstadt 2024 sind auf der Website www.kulturperspektiven2024.at zu finden.

Anmeldung richten Sie bitte an info@kulturperspektiven2024.at.

Kindergarten entwickelt neue Konzeption

Dieser Ordner hat zur Zeit keinen Inhalt.