Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Bürgerservice / Service / FAQ - häufig gestellte Fragen

FAQ - häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie eine Übersicht der am häufigsten gestellten Fragen im Gemeindeamt Röthis. Vielleicht ist auch Ihre Frage dabei.

Bürgerservice

 

Wo sind Müllsäcke erhältlich?
Abfallsäcke für Rest- und Biomüll sowie gelbe Säcke erhalten Sie im Bürgerservice.
In den Lebensmittelgeschäften im Vorderland sind Müllsäcke für die Regio Vorderland/Walgau West ebenfalls zum gleichen Preis erhältlich.

 

Was benötige ich, um eine Handysignatur zu beantragen?

  • Gültiger Lichtbildausweis (Reisepass, Personalausweis, Führerschein)
  • Handy

Da es sich bei der Handysignatur um eine digitale Unterschrift handelt, kann diese nur persönlich und ab Vollendung des 14. Lebensjahres beantragt werden. Die Registrierung ist während unserer Öffnungszeiten möglich.

 

Was benötige ich, um meinen Hauptwohnsitz/Nebenwohnsitz in Röthis anzumelden?

  • Ausgefüllter Meldezettel (ACHTUNG: bei Mietwohnungen muss der Unterkunftgeber auf dem Meldezettel unterschreiben!)
  • Gültiger amtlicher Lichtbildausweis

 

Ab wann muss ich meinen Wohnsitz anmelden?
Innerhalb von drei Tagen nach Bezug der Unterkunft muss der neue Wohnsitz bei der Gemeinde gemeldet werden.

 

Wo kann ich einen neuen Pass/Personalausweis beantragen?
Der neue Reisepass/Personalausweis kann persönlich bei der Hauptwohnsitzgemeinde oder auf jeder Bezirkshautmannschaft beantragt werden.

 

Welche Unterlagen werden für einen neuen Pass/Personalausweis benötigt?

  • biometrisches Passfoto (nicht älter als sechs Monate)
  • gültiger Reisepass/Personalausweis
  • Bei Namensänderung: Geburtsurkunde, Heiratsurkunde, Partnerschaftsurkunde und/oder rechtskräftiger Namensänderungsbescheid

Der Antrag auf einen Reisepass/Personalausweis kann auf der Gemeinde nur persönlich gestellt werden. Bei Minderjährigen muss ein Erziehungsberechtigter dabei sein. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Ab wann muss ich meinen Hund anmelden und was wird dazu benötigt?
Jeder Hundehalter, der im Gebiet der Gemeinde Röthis einen Hund hält oder für länger als einen Monat in Pflege nimmt, hat dies längstens innerhalb eines Monats beim Gemeindeamt Röthis zu melden. Neugeborene Hunde sind spätestens nach Ablauf des dritten Lebensmonats zu melden.
Zur Anmeldung bitte den Hundepass mitbringen und gegebenenfalls vorab das Hundeformular ausfüllen.

 

Gibt es eine Förderung für Kinderwagenanhänger/Lastenräder?
Für den Kauf von einem Kinderwagenanhänger/Lastenrad wird ein einmaliger Zuschuss von € 100,00 gewährt.
Voraussetzung ist, dass der Anhänger oder das Lastenrad in der Region gekauft wurde, der Förderungswerber den Hauptwohnsitz in Röthis hat und der originale Rechnungsbeleg vorgelegt wird.

 

Bauamt

 

Wo erhalte ich eine Leitungsauskunft?
Pläne über Wasser- und Kanalleitung in .pdf-Form erhalten Sie beim Bauamt (ohne Gewähr). Private Leitungen bzw. andere Daten von Leitungsträgern sind nicht enthalten, da Sie uns nicht vorliegen.

 

Wo stelle ich ein Bauansuchen?
Bauanträge sind bei der Baurechtsverwaltung einzureichen.
Vorab sollten diese vom Gestaltungsbeirat der Gemeinde Röthis freigegeben werden. Hierfür sind die Pläne beim Bauamt der Gemeinde vorzulegen.