Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier:Startseite / Aktuell / Corona Info + Nachbarschaftshilfe

Corona Info + Nachbarschaftshilfe

Mitteilung zum Thema Coronakrise

Liebe Röthnerinnen, liebe Röthner.

Eine für uns alle außergewöhnliche und neue Situation verändert derzeit unser tägliches Leben. Die von Bund und Land beschlossenen Maßnahmen, mit denen die Ausbreitung des Corona-Virus verlangsamt werden soll, halten wir in Röthis und in der Region Vorderland für richtig und wir werden tatkräftig an ihrer praktischen Umsetzung mitarbeiten.

Wir arbeiten mit aller Kraft daran, dass Service, Betreuung, Versorgung und Entsorgung von den aktuellen Entwicklungen nicht betroffen sind. Die Gemeindeverwaltung ist weiterhin handlungsfähig. Im Interesse aller müssen wir aber erhebliche Einschränkungen im Parteienverkehr vornehmen:

Wir bitten Sie, Ihre Fragen und Anliegen ab sofort zunächst schriftlich, telefonisch (05522/45325) oder per E-Mail (buergerservice@roethis.at) vorzubringen und nicht persönlich das Gemeindeamt aufzusuchen. Ist ein persönliches Erscheinen im Gemeindeamt unerlässlich, so ist dies nach vorheriger Vereinbarung möglich.

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens betreffen neben dem Kindergarten, der Kinderbetreuung und der Schule auch weitere Gemeindeeinrichtungen:
So sind bis auf weiteres der Jugendtreff der Offenen Jugendarbeit, alle Sporthallen und Vereinslokale, alle Spielplätze und Sportstätten gesperrt. Veranstaltungen aller Art sind abgesagt. Derzeit sind daher in unserem Standesamt auch keine Hochzeiten möglich und es werden keine Bauverhandlungen durchgeführt.

Auch das Altstoffsammelzentrum Vorderland muss den Betrieb für vorerst Zwei Wochen einstellen.

Nachbarschaftshilfe:
Menschen, die in irgendeiner Weise Hilfe benötigen (z.B. Einkauf von Lebensmitteln oder Arzneien…) können sich ab sofort von
Montag – Freitag von 8.00 – 17.00 Uhr und an Samstagen von 8.00 – 12.00 Uhr beim Bürgerservice unter der Tel.-Nr. 05522/45325 melden. Wir sorgen dann dafür, dass einer der zahlreichen freiwilligen Helfer sich um ihr Anliegen kümmert.

Wir suchen noch weitere Helfer! Bitte beachtet den untenstehenden Aufruf.

Wichtig ist nun, dass jeder von uns seinen Beitrag leistet und den bekannten Handlungsempfehlungen - vor allem Vermeidung von Kontakten - konsequent Folge leisten, die Situation ernst nimmt und Ruhe bewahrt. Ich bedanke mich für Ihr Verständnis und für Ihr solidarisches Handeln zum Wohle unserer Gemeinde!

Bleiben Sie gesund!
Euer Bürgermeister Roman Kopf

 


Aufruf zur Nachbarschaftshilfe
Die derzeitige Situation durch die Coronoviruspandemie erfordert von uns Röthnerinnen und Röthner eine besondere Solidarität mit der Risikogruppe dieser Infektion, nämlich den älteren Menschen in unserer Gemeinde.

Wir wollen Menschen, die Hilfe benötigen unterstützen und suchen weitere Helferinnen und Helfer, die Botengänge zu Apotheken, Einkäufe in den Lebensmittelgeschäften usw. übernehmen. Diesen Aufruf richten wir vor allem auch an Jugendliche ab 16 in unserer Gemeinde.

Wenn Ihr bereit wärt, gelegentlich solche Dienste zu übernehmen, dann meldet euch bitte unter der Telefonnummer 05522 45325 im Bürgerservice der Gemeinde Röthis oder schreibt eine E-Mail an buergerservice@roethis.at unter Angabe eurer Handynummer.

Vorab bereits vielen Dank für Eure Mithilfe.

 

Fahrplanänderung

Auch der Fahrplan vom öffentlichen Verkehr wurde eingeschränkt. Die Fahrplanänderung finden Sie als Download, weitere Infos unter https://www.vmobil.at/