Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Soziales / Bildung / Kindergarten / Archiv 2017/18 / Besuch im Lebkuchenhäuschen

Besuch im Lebkuchenhäuschen

Mitten im Dezember war es endlich soweit...

...Wir machten uns an zwei verschiedenen Tagen mit unseren Gruppen auf den Weg nach Feldkirch. Nach einer langen und tollen Busfahrt kamen wir gegen 09.00 Uhr am Busplatz an. Nun begann für uns alle die Suche nach dem Lebkuchenhäuschen, welches extra für uns aufgesperrt wurde. Neugierig liefen wir durch die Stadt und siehe da: neben dem Leonhardsplatz entdeckten wir tatsächlich das Knusperhäuschen! Es war jedoch nicht ein gewöhnliches braunes Häuschen, sondern eines mit ganz vielen Keksen und Süßigkeiten, genau wie im Märchen! Drinnen wärmten wir uns mit einem feinen Tee und aßen Keklse, Lebkuchen und Laugenbrezel. Die Fischlekinder hörten die Geschichte vom Lebkuchenmann und die Apfelkinder lauschten gespannt dem Märchen von Hänsel und Gretel.

Wie froh waren wir, dass die Hexe nicht zu Hause war!

Auf dem Rückweg erkundeten wir noch den Weihnachtsmarkt. Was es da alles zu entdecken gab: eine riesengroße Krippe, einen wunderschön geschmückten Tannenbaum, viele duftende Marktstände, Weihnachtsbeleuchtung und ganz schöne Musik!

Müde fuhren wir wieder zum Kindergarten zurück!