Röthner Schlösslekonzerte

KAMMERMUSIK IM HERBST mit Veronika Blachuta, Flöte, und Hanna Bachmann am Klavier

Wann: 14.10.2023 ab 19:00 Uhr
Wo: Schlösslesaal, Schlößlestraße 31, 6832 Röthis
KAMMERMUSIK IM HERBST
Samstag, 14. Oktober 2023, 19:00
Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate in G-Dur KV 301
Carl Reinecke: Undine-Sonate in e-Moll op. 167
Henri Dutilleux: Sonatine
Dora Pejačević: Slawische Sonate op. 43
Francis Poulenc: Sonate
 
Veronika Blachuta, Flöte 
Hanna Bachmann, Klavier

Veronika Blachuta und Hanna Bachmann, die gemeinsam unter anderem in Wien und Berlin auftraten, kennen einander seit ihrem Studium am Salzburger Mozarteum. Mit Wolfgang Amadeus Mozart eröffnen sie dementsprechend auch die neue Saison der Röthner Schlösslekonzerte und zwar mit seiner Kurfürstin-Sonate Nr. 1. Mit Carl Reineckes Sonate folgt Märchenhaftes, denn sie erzählt die Geschichte der Nixe Undine und von ihrer unglücklichen Liebe zu einem Ritter. Sie zählt ebenso wie Henri Dutilleux‘ Sonatine zu den beliebtesten Werken des Flötenrepertoires. Selten gehört hingegen ist die Slawische Sonate der kroatischen Komponistin Dora Pejačević, deren Tod sich 2023 zum 100. Mal jährt. Ihren Streifzug durch die Flöten- und Klavierliteratur beschließen die beiden Musikerinnen mit Francis Poulencs schwungvoller Duo-Sonate.

Karten sind unter buergerservice@roethis.at und unter T+43 5522 45325 erhältlich. (jeweils bis Freitag 11 Uhr vor dem Konzerttag)
€ 18,00 für Erwachsene
Erstmals gibt es auch die Möglichkeit, eine Abokarte für alle 3 Konzerte um € 45,00 zu erwerben. Die Abokarte ist übertragbar.