Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Soziales / Familie / Familien-Erlebniskarte Vorderland

Familien-Erlebniskarte Vorderland

Acht Gemeinden der Region Vorderland fördern ihre Familien, indem sie mit der Familien-Erlebniskarte Vorderland ein attraktives und leistbares Freizeitangebot bereitstellen. Mit der Familien-Erlebniskarte der Region Vorderland können Familien zu günstigen Preisen ein Jahr lang bestimmte Freizeitanlagen in der Region nutzen. Die Erlebniskarte gibt es in drei Kategorien.
MiniCard: Badespaß im Erlebnisbad Frutzau (Sulz) und im Freiluftbad Oberriet (CH) sowie Eislaufen auf der Gastra in Rankweil.
MidiCard: Badespaß im Erlebnisbad Frutzau (Sulz) und im Freiluftbad Oberriet (CH) sowie die Benutzung der Skilifte Furx und Übersaxen inklusive Nachtskilauf.
MaxiCard: Benützung aller oben genannten Freizeitanlagen.

Zusätzlich kann mit jeder Familien-Erlebniskarte die Minigolfanlage mit 18 Bahnen in Klaus unlimitiert bespielt werden.
Für Pferdeliebhaber bietet sich der Trekkinghof in Furx an. Den Besitzern der Familien-Erlebniskarte werden hier 20 % Nachlass auf alle Preise gewährt.
Der Gasthof Sonne mit der Kegelbahn sowie die Boulderhalle Steinblock in Rankweil haben sich in das regionale Freizeitangebot eingeklinkt. Pro Familien-Erlebniskarte gibt es jeweils einen Gutschein für gratis Probekegeln und Schnupperbouldern.

Hier die Preise der Saisonkarten für die ganze Familie:

MiniCard: 2 Schwimmbäder/Eislaufplatz Gastra - € 176,--
MidiCard: 2 Schwimmbäder/Skilifte Furx und Übersaxen - € 308,--
MaxiCard: 2 Schwimmbäder/Eislaufplatz Gastra/Skilifte Furx und Übersaxen - € 381,--

Voraussetzung für den Erwerb ist ein gültiger Vorarlberger Familienpass sowie der Hauptwohnsitz in einer der Mitgliedsgemeinden (Klaus, Meiningen, Rankweil, Röthis, Sulz, Übersaxen, Weiler, Zwischenwasser). Der Familienpass Vorarlberg kann in Ihrer Gemeinde beantragt werden.

 

Kontakt
Gemeinde Röthis
Bürgerservice
T +43 5522 45325
buergerservice@roethis.at