Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Soziales / Bildung / Volksschule / Aktuelles / Trommelworkshop an der VS Röthis

Trommelworkshop an der VS Röthis

Da wir alle starke Einschränkungen im Schulbetrieb fürchteten, nutzen wir die Gelegenheit vor den Herbstferien aus, um Zuko Samela zu uns an die Schule einzuladen. Der gebürtige Südafrikaner studiert im Moment am Konservatorium in Feldkirch die Bratsche. Allerdings ist er auch ein begabter Trommler, eine Fähigkeit, die er mit an unsere Schule brachte, um sie mit den Schülerinnen zu teilen.

An diesem Vormittag durfte jede Klasse eine Stunde mit Zuko im Turnsaal verbringen, wo alle mit einer Trommel ausgestattet wurden. Die Kinder lernten die verschiedenen Arten kennen, wie eine Trommel gespielt werden kann, versuchten die teilweise sehr komplexen Rhythmen nachzuspielen und durften auch selbst eigene Rhythmen vorspielen.

Dass Zuko Musik im Blut hat, war vom ersten Moment klar, da er mit so viel Energie und Elan die Schüler zum Spielen ermutigte. Seine Offenheit für Beiträge der Schüler motivierte diese umso mehr, selbst mit der Trommel als Instrument zu experimentieren.

Die Zeit verflog für alle Kinder viel zu schnell und schlussendlich hatten wir am Ende sogar zu wenig Zeit, um uns alles anzuhören, was sich die Kinder an Rhythmen ausgedacht hatten.

Ein großer Dank an Zuko, dass er sich die Zeit genommen hat, mit den Kindern diesen Vormittag zu verbringen.

Des Weiteren danken wir der Sparkasse Sulz-Röthis, die uns als Sponsor zur Seite steht, um unseren SchülerInnen solche Projekte zu ermöglichen, ohne dass für Kinder/Eltern Kosten entstehen. Danke dafür!