Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Soziales / Bildung / Volksschule / Aktuelles / "Kinder haben Rechte" als Thema in der VS Röthis

"Kinder haben Rechte" als Thema in der VS Röthis

Am 15.11.2018 fand bei uns an der Volksschule Röthis für die 3. und 4. Klasse  ein Workshop zum Thema „Kinder haben Rechte“ statt. In dieser Einheit berichtete eine Mitarbeiterin der Kinder- und Jugendanwaltschaft Vorarlberg(KiJa) über die Rechte, die Kinder haben. Es ging dabei vor allem darum, den Kindern bewusst zu machen, was ihnen alles zusteht, wie beispielsweise das Recht auf Schutz, Gesundheit, freie Meinungsäußerung, ein gewaltfreies Umfeld, Gleichberechtigung und auch das Recht etwas lernen zu dürfen.  

 

Passend dazu durften wir am 20.11.2018 ein Theaterstück der Gruppe "Traumfänger" zum Thema "Kinder haben Rechte" besuchen. Mutig sein,  zusammenhalten, aber auch  "HALT!  STOP NOW!" waren Kernthemen des Stücks.