Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Soziales / Bildung / Kindergarten / Einblicke 2020/21 / Laternenfest im Kindergarten Röthis

Laternenfest im Kindergarten Röthis

Aufgrund von Covid-19 konnten wir unser Laternenfest leider nicht wie jedes Jahr mit Familie, Freunden und Verwandten feiern. Uns war es jedoch sehr wichtig, dieses besondere Fest mit den Kindern zu erleben. Deshalb feierten wir in der eigenen Gruppe und nur im Kindergarten. Am 11.11.2020 um 17:00 Uhr war es dann endlich soweit. Die Aufregung war groß. Nach dem Umziehen trafen sich die Kinder und feierten in den einzelnen Gruppen den Namenstag vom heiligen Martin. Wie auch Martin den Mantel mit dem Bettler teilte, teilten wir untereinander leckere Brezel. Die geteilten Brezel aßen wir dann mit warmen Tee und frisch gebackenen Martinsgänsen zur Jause. Im festlich geschmückten Turnsaal wartete auf uns eine tolle Überraschung. Wir durften die bereits gelernte Legende vom heiligen Martin als Kurzfilm anschauen. Zum Abschluss sangen wir noch Martinslieder. Gegen Ende der Feier sahen wir vor dem Kindergarten schon die wartenden Mamas und Papas. Unseren selbstgebastelten Laternen wurden entzündet und zusammen mit der Familie, durften wir dann den ganzen Weg nach Hause laufen. Dabei wurde unser Dorf mit bunten Lichtern beleuchtet. Ein etwas anderes, aber sehr schönes Martinsfest ging zu Ende.