Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier:Startseite / Freizeit & Kultur / Vereine / Seniorenbund Sulz-Röthis-Viktorsberg / Neuigkeiten / Seniorenbund Sulz-Röthis-Viktorsberg bei "Metzler naturhautnah" in Egg

Seniorenbund Sulz-Röthis-Viktorsberg bei "Metzler naturhautnah" in Egg

Von der Ziege zur Nachtcreme“ - „Metzler naturhautnah“ in Egg begeisterte am 16. Juli 58 Senioren und Seniorinnen des Seniorenbundes Sulz-Röthis-Viktorsberg.

 "Metzler naturhautnah" ist ein kleines wirtschaftliches Wunder. Vom bescheidenen großelterlichen Bauernhof entstand im Laufe der letzten Jahrzehnte ein stattlicher, hochmoderner Betrieb – ein „Bauernhof zum Be-greifen“ mit inzwischen 36 Mitarbeitern. „Metzler naturhautnah“ ist einer von 200 Betrieben der „Bregenzerwälder Käsestraße“. Bei „Metzler naturhautnah“ werden nicht nur über 30 Käsesorten erzeugt, sondern auch Fleischprodukte sowie Getränke und Kosmetikartikel aus Molke. Von einem Liter Milch werden nur 10% zu Käse verarbeitet, der Rest ist Molke, ein hochwertiges, eiweiß-, mineralstoff- und vitaminhaltiges Produkt. Schon der griechische Arzt Hippokrates bezeichnete die Molke als das „heilende Wasser der Milch“. Die in den Kosmetikprodukten beigemischten Heilkräuter stammen Großteiles aus dem eigenen Kräutergarten. Inhaber Ingo Metzler führte uns durch den Betrieb und gab uns umfangreiche Informationen zur Milchverarbeitung, zur Ziegenhaltung, zur Herstellung von Getränken und Kosmetikartikel aus Molke. Mit Begeisterung zeigte er uns die Photovoltaikanlage zur ökologischen Stromerzeugung und die vollautomatisierte Materialbewirtschaftung. Sein großer Stolz ist das Hochregallager, das ausschließlich aus heimischem Holz gefertigt wurde. Besonders bemerkenswert ist, dass alle Familienmitglieder, bis hin zu den jüngsten in unterschiedlichen Bereichen des Betriebes miteinbezogen sind. Obfrau Reinelde Gut bedankt sich für die aufschlussreiche Führung und die Verköstigung mit reichhaltigem Käsesortiment und köstlichen Molkegetränken.