Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier:Startseite / Bürgerservice / Service / Abgaben & Gebühren / Wassergebührenverordnung

Wassergebührenverordnung

Die Gemeindevertretung Röthis hat mit Beschluss vom 14.12.2020 aufgrund der §§ 16 Abs. 1 Z. 15 und §§ 17 Abs. 3 Z. 4 Finanzausgleichsgesetz 2017 (FAG 2017) idgF. und der Wassergebührenordnung der Gemeinde Röthis vom 04.04.2016 idgF. verordnet:

 

§ 1 Beitragssatz

Der Beitragssatz für die Wasseranschlussgebühren wird mit € 36,55 festgesetzt.

 

§ 2 Gebührensatz

(1) Wasserbezugsgebühren nach Verbrauch: Der Gebührensatz pro m³ Wasserverbrauch beträgt € 1,83.

(2) Die Wasserzählergebühr beträgt monatlich € 2,69.

(3) Bei Wohnheimen gelten je 10 Bewohner für einen Haushalt.

(4) Die festgesetzten Gebührensätze verstehen sich einschließlich 10 % Mehr­wertsteuer.

(5) Die Ablesung der Wasserzähler erfolgt jährlich, die Einhebung der Gebühren nach Z. 1 und 2 in Vierteljahresraten.


§ 3 Wirksamkeit

Diese Verordnung tritt am 01.01.2021 in Kraft. Gleichzeitig verliert die bisherige Wasser­gebührenverordnung ihre Wirksamkeit.

 

Kontakt

Sylvia Bösch
Buchhaltung
T +43 5522 45325 77
sylvia.boesch@roethis.at