Bauernhof in der VS Röthis

Letzten Donnerstagnachmittag kam die Obstbäuerin Monika Ebenhoch zu den ersten und zweiten Klassen. Sie erzählte von ihrem Bauernhof und die Kinder lernten, dass es Vieh-, Obst-, Gemüse- und Getreidebauern in der Umgebung gibt und diese in den verschiedenen Jahreszeiten sehr unterschiedliche Aufgaben haben. Ebenso erfuhren die SchülerInnen, wie wichtig es ist, vorsichtig zu sein, wenn ein Traktor auf der Straße fährt. Außerdem darf man nicht einfach in einen Stall hineingehen, sondern muss immer die Bauern um Erlaubnis fragen, damit kein Tier erschrickt und kein Kind von einem Tier verletzt wird. Wir sind gespannt, wie das Bauernhofprojekt weiter geht!