Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Alle Vereinsneuigkeiten

Alle Vereinsneuigkeiten

Weihnachtsfeier im Kindergarten

Weihnachtsfeier im Kindergarten

Am Freitag, den 21.12.2018, dem letzten Kindergartentag im Jahr 2018, feierten alle Gruppen gemeinsam die alljährliche Weihnachtsfeier. Um neun Uhr trafen sich alle Kinder im festlich geschmückten Turnsaal. Zu Beginn sangen wir das Lied „Stille, stille“. Jede Gruppe hatte für diesen besonderen Tag extra etwas einstudiert. Die Apfelgruppe zeigte ein Rollenspiel zum Lied „Wer klopfet an?“. Die Müslegruppe führte das Märchen Sterntaler spielerisch vor und die Sonnenblumengruppe sang ein Lied mit passendem Lichtertanz. Zum Abschluss sahen wir dann das Bilderbuchkino „Jesus wird geboren“. Gemütlich wurden gemeinsam noch ein paar Weihnachtslieder gesungen, bevor wir uns auf den Weg in die jeweiligen Gruppen machten, wo es die Weihnachtsjause gab. Jedes Kind durfte an diesem Tag von zu Hause eine kleine, feine Jause mitbringen, die wir dann zusammen in der Gruppe teilten. So hatten wir ein ganz vielfältiges Buffet, an dem sich jedes Kind bedienen konnte. Mit guter Jause und feinem Tee ließen wir den letzten Tag gemütlich ausklingen, bevor wir uns die Ferien verabschiedeten. Vielen Dank an die Mamas und Papas, für die fein gefüllten Jausenboxen.

mehr ...

Klosa-Jass des Seniorenbundes Sulz-Röthis

Klosa-Jass des Seniorenbundes Sulz-Röthis

33 Jasserinnen und Jasser trafen sich am 13.12.2018 zum traditionellen „Klosa-Jass“ im Gasthaus Löwen in Sulz.

mehr ...

Nikolausbesuch vom Herrn Bürgermeister

Nikolausbesuch vom Herrn Bürgermeister

Am Donnerstag, den 06.12.2018, bekamen wir Kinder im Kindergarten hohen Besuch. Wir trugen unserem Bürgermeister das gelernte Nikolausgedicht vor, sangen wunderschöne Lieder und erzählten ihm von der Nikolausfeier im Wald. Anschließend bekam jede Gruppe ein Nikolausgeschenk vom Herrn Bürgermeister. Wir bedankten uns und verbrachten zusammen noch eine feine Nikolausjause. Danke für den Besuch bei uns im Kindergarten!

mehr ...

Besuch im Lebkuchenhaus

Besuch im Lebkuchenhaus

Vergangene Woche war es wieder soweit! Die Müsle- und die Sonnenblumenkinder machten sich am Mittwoch, die Apfelkinder am Donnerstag, auf den Weg zum Lebkuchenhaus nach Feldkirch. Um kurz nach acht Uhr fuhr der Bus vom Gasthaus Rössle Richtung Feldkirch ab. Dort angekommen, begann für uns die Suche nach dem Lebkuchenhäuschen. Und siehe da, nach einem kurzen Spaziergang durch die Stadt, konnten wir es schon von weitem erkennen. Es war jedoch nicht ein gewöhnliches braunes Häuschen, sondern eines mit ganz vielen Keksen und Süßigkeiten, genau wie im Märchen! Gott sei Dank war dir Hexe nicht zu Hause. Im Lebkuchenhaus wärmten wir uns auf und stärkten uns mit einer feinen Jause. Wir hörten spannende Geschichten und sangen schöne Weihnachtslieder. Bevor wir mit dem Bus von Feldkirch aus wieder den Rückweg nach Röthis antraten, machten wir noch einen kurzen Abstecher auf den Feldkircher Weihnachtsmarkt. Glücklich aber doch ein wenig erschöpft trafen wir am Mittag wieder im Kindergarten ein.

mehr ...

Nikolausfeier im Wald

Nikolausfeier im Wald

Am Mittwoch, den 05.12.2018, machten wir uns früh morgens auf den Weg in den Wald. Plötzlich hörten wir auf Höhe des Gantaspielplatzes leises Glockengebimmel. War das schon der Nikolaus? Etwas später stellte sich heraus, dass es nur Schafe und Ziegen waren. Die Suche ging dann weiter, bis wir beim Buschenschank Nachbauer auf die Eltern trafen. Diese schlossen sich uns an und zusammen liefen wir zu unserem ,,Waldplätzle". Dort angekommen, machten wir einen großen Kreis und sangen zur Begrüßung das Lied ,,Lasst uns froh und munter sein". Zu unserer großen Überraschung, kam plötzlich der Nikolaus aus einem Waldweg, welcher dem schönen Gesang gefolgt war. Wir hörten ihm gut zu, was er uns aus dem goldenen Buch zu berichten hatte. Anschließend sangen wir ihm noch weitere Nikolauslieder vor und haben auch ein Nikolausgedicht gelernt, welches wir ihm voller Stolz vortrugen. Zum Schluss überreichte er jeder Gruppe noch einen großen Nikolaussack und verabschiedete sich. Gemeinsam ließen wir das Fest noch bei einer feinen Nikolausjause mit Nusschnecken, Mandarinen, Keksen, Kuchen, Obst / Gemüse uvm. ausklingen. Vielen Dank an die zahlreichen Eltern, die uns diese köstliche Jause ermöglicht haben.

mehr ...

Seniorenbund Sulz-Röthis im märchenhaften Bad Hindelang

Seniorenbund Sulz-Röthis im märchenhaften Bad Hindelang

32 Senioren und Seniorinnen ließen sich die einmalige Gelegenheit nicht entgehen, den berühmten, zauberhaften, quirligen, originell-alpenländischen Weihnachtsmarkt und die Oper "Stille Nacht, Heilige Nacht" in Bad Hindelang zu erleben.

mehr ...

Generalversammlung 2018 des OGV Sulz-Röthis - Neuwahl des Vorstandes

Generalversammlung 2018 des OGV Sulz-Röthis - Neuwahl des Vorstandes

Am 8. November 2018 durfte Obmann Guntram Mündle im Gasthof Löwen in Sulz mehr als 50 Mitglieder zur Jahreshauptversammlung begrüßen.

mehr ...

Besuch von der Zahnprophylaxe

Besuch von der Zahnprophylaxe

In der Kalenderwoche 43 bekamen wir im Kindergarten Besuch von der Zahngesundheitsberaterin Beatrice Marte. Die Freude war riesengroß! Mit im Gepäck hatte Beatrice ihren Max Prophylax, welcher bei den Kindern sehr beliebt ist. Spielersich lernten uns die Beiden vieles über die Zähne: Was sie gerne mögen, was sie nicht so gerne mögen, wie wir sie pflegen, den ersten Zahnarztbesuch, Rollenspiele, uvm. Bei der anschließenden Jause war Max Prophylax sehr erfreut, über die gesunden Jausen der Kinder. Äpfel zählen auch zu seiner Lieblingsspeise. Zum Abschluss lernten wir in Kleingruppen mit unserer eigenen Zahnbürste und unserem eigenen Zahnputzbecher das richtige Zähne putzen. Mit dabei war Jacky Beisser (ein großes Plastikgebiss), der uns alles genau vorzeigte. Vielen Dank für die tollen Vormittage!

mehr ...

Laternenfest 2018

Laternenfest 2018

Sehr lange haben wir auf diesen Tag gewartet! Am 12.11.2018 war es endlich wieder soweit. Wir feierten unser Laternenfest. Kurz bevor es dunkel wurde, öffnete der Kindergarten seine Türen. Mit viel Freude und Aufregung trafen die Kinder ein. Nachdem wir uns in der Garderobe gesammelt hatten, machten wir uns auf die Suche nach dem Kasperl. Im Turnsaal fanden wir eine wunderschöne Kulisse. Wir halfen dem Kasperl den Dieb zu finden, der die schöne, selbstgebastelte Laterne der Prinzessin geklaut hatte. Mit hungrigem Magen machten wir uns dann auf den Weg in die jeweiligen Gruppenräume, wo wir schon den feinen Duft von warmem Kakao wahrnehmen konnten. Dazu gab es leckeren Zopf mit Butter und Marmelade. Nach der Jause zogen wir uns an und machten uns startklar für den Laternenumzug. Das Kerzenlicht wurde entzündet, sodass die selbstgebastelten Laternen, passend zu den jeweiligen Gruppen (Apfel, Sonneblume und Maus) wunderschön zu leuchten begannen. Voller Freude machten wir uns auf den Weg und sangen dabei das Laternenlied ,,Ich geh mit meiner Laterne". Wir wurden von zahlreichen Eltern, Verwandten und Bekannten begleitet. Beim Vereinshaus spielten wir den Eltern anhand von einem Rollenspiel mit dem Lied ,,Lichterkinder" die Legende des heiligen Martin. Darauf folgte das Laternengedicht und ein weiteres, fetziges Laternenlied zur Melodie von ,,Atemlos“ (Helene Fischer). Nach dem traditionellen Abschlusslied ,,Müsle gang ga schlofa" gab es für jede Familie Brezel und warmen Tee. Wir ließen das Fest gemütlich ausklingen und machten uns dann mit den Laternen auf den Weg nach Hause.

mehr ...

Visitation-Patrozinium-Firmung

Visitation-Patrozinium-Firmung

Ein besonderes Fest: Bischofsvisitation – Patrozinium und Firmung

mehr ...

Erntedankfest in der Röthner Kirche

Erntedankfest in der Röthner Kirche

Am Donnerstag, den 11.10.2018, feierten wir unser alljährliches Erntedankest. Heuer fand das Fest zum ersten Mal in unserer Pfarrkirche statt. Um kurz nach 10 Uhr wurden wir von unserem Herrn Pfarrer Marius in der Kirche willkommen geheißen. Wir sangen gleich zu Beginn unser Erntedanklied und hörten die Geschichte vom Kartoffelkönig. Anschließend dankten wir gemeinsam Gott für die mitgebrachten Gaben (drei schön geschmückte Körbe mit frischem Gemüse, welches jedes Kind von zu Hause mitgebracht hatte). Zum Abschluss des Festes legten wir ein wunderschönes Mandala mit dem Gemüse. Die Kinder wurden dabei mit einem Erntedankspruch begleitet. Nach der Segnung sangen wir das Schlusslied „Gottes Liebe ist so wunderbar“ und verabschiedeten uns vom Pfarrer. Eine Hälfte des Gemüses wurde am nächsten Tag zu einer feinen Suppe / Gemüsesticks verarbeitet und die andere Hälfte spendeten wir an den Verein „TISCHLEIN DECK DICH“. Jedes Kind bekam einen Maiskolben mit einem Erntedankspruch als Abschluss des Bildungsthemas mit nach Hause. Wir danken unserm Herrn Pfarrer Marius für seine Bemühungen!

mehr ...

TCV sucht Pächter ab 2019

TCV sucht Pächter ab 2019

Pächter gesucht für das Tennisstüble in Röthis

mehr ...

OGV Sulz-Röthis verwandelte Kraut zu Sauerkraut.

OGV Sulz-Röthis verwandelte Kraut zu Sauerkraut.

Sulz. Die alte Tradition des Herstellens von Sauerkraut war viele Jahre kaum mehr präsent, teilweise schon vergessen. Seit einigen Jahren versuchen aber vor allem die verschiedenen Obst- und Gartenbauvereine landauf, landab diese Tradition zu pflegen und der Öffentlichkeit wieder bewusst zu machen. Von Gemeindereporter Christof Egle - 8.10.2018

mehr ...