Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier:Startseite / Aktuell / Tag der offenen Tür - Mittelschule Sulz-Röthis

Tag der offenen Tür - Mittelschule Sulz-Röthis

Warum der Besuch der Mittelschule eine gute Wahl ist:

Mit dem Semesterzeugnis steht die weitere Bildungsentscheidung für die VolksschülerInnen der 4. Klassen bald bevor. Aus den Medien und gut informierten Kreisen ist zu vernehmen, dass der Run aufs Gymnasium ungebrochen hoch ist, obwohl Schüler dem Druck und den Anforderungen kaum oder nicht gewachsen sind und die gymnasiale Langform abbrechen. Daher möchte ich an dieser Stelle einmal die Vorzüge einer guten Schule im Ort in den Fokus rücken.

Beste  Bildungschancen mit Garantie

1. Die Schüler können vier Jahre länger in ihrer gewohnten Umgebung verbringen, ohne Irgendwelche Nachteile in Kauf nehmen zu müssen.

2. Unsere Klassengrößen liegen derzeit zwischen 13 und 16 SchülerInnen. In drei der vier Stunden in den Hauptfächern unterrichten zwei Lehrpersonen gemeinsam in den Klassen. 3. Die Bildungschancen bleiben voll gewahrt: MittelschülerInnen haben garantiert die gleichen Rechte, um in eine Oberstufenform überzutreten, wie AHS-SchülerInnen (Chancengarantie). 4. Von den 32 AbsolventInnen im letzten Schuljahr sind 19 Schülerinnen in eine AHS- oder BHS-Oberstufenform (BORG, HLW, HTL, HAK usw.) mit Maturaabschluss übergetreten. 5. Wir bieten in der 7. und 8. Stufe Spanisch als zweite lebende Fremdsprache an.

6. Im Bedarfsfall bieten wir eine Ganztagesbetreuung mit den Elementen Unterricht, Lernzeiten, Mittagessen und Freizeitteil an.

7. Wir bekennen uns zum Leistungsgedanken und fordern die Kinder, jedoch ohne die Schüler zu „verheizen“. Die letzten Ergebnisse der Bildungsstandards-Testung bestärken uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

8. Zusatzangebote im sportlichen Bereich wie Volleyball und Fußball (Schülerliga) runden das Angebot ab. Zusätzlich bieten wir Schach, Biologische Übungen und Englisch-Konversation als unverbindliche Übungen an.

Für alle interessierten Schüler/innen und Eltern veranstalten wir am Freitag, den 11. Jänner von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr zusätzlich noch einmal einen „Tag der offenen Tür“.

Eine separate Einladung folgt über die Volksschulen.