Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier:Startseite / Aktuell / Gemeindevertretungsausflug nach Nonnenhorn

Gemeindevertretungsausflug nach Nonnenhorn

Die Mitglieder des Kulturausschusses hatten 2018 die Idee, mit der Weinbau- und Tourismusgemeinde Nonnenhorn am See Kontakt aufzunehmen um über einen partnerschaftlichen Austausch zu sprechen.

Mittlerweile haben sich die Gemeindevorstände von Nonnenhorn und Röthis sowie der Kulturausschuss mehrfach in Nonnenhorn und in Röthis getroffen. U.a. hatte Nonnenhorn bei der Veranstaltung des RC Röthis „ Fas(s)zination Wein“ einen eigenen Stand im Röthnersaal.

Es war daher naheliegend, dass der Ausflug der Gemeindevertretung, der am Samstag, 7.9.2019 stattfand, nach Nonnenhorn führte.

Mit Bus und Bahn ging es nach Bregenz und von dort mit dem Schiff nach Nonnenhorn. Bürgermeister Rainer Krauß begrüßte uns am Nonnenhorner Hafen und führte uns durch den Ort und berichtete über allerhand Wissenswertes und Interessantes aus dem Dorfgeschehen.

Besonders interessant waren die Bemühungen und Aktivitäten der Gemeinde im Bereich der Dorfentwicklung. Beeindruckt hat uns auch, wie vielfältig und stark die Vereine und die Winzergemeinschaft zusammenarbeiten und das Dorfleben aktiv mitgestalten.

Nach dem Mittagessen unterzeichneten die Bürgermeister Rainer Krauß und Roman Kopf eine Urkunde. Sie enthält eine Vereinbarung zur Förderung eines offenen Miteinanders. Ziel dieser Vereinbarung ist ein regelmäßiger Austausch auf kultureller, sportlicher, wirtschaftlicher, sozialer und kommunaler Ebene. Es sollen die gesellschaftlichen und freundschaftlichen Kontakte durch den gegenseitigen Besuch von Veranstaltungen und Ereignissen vertieft und ausgebaut werden.

Bei der anschließenden Weinführung erfuhren wir nicht nur Interessantes über den Tourismus und den Weinbau in Nonnenhorn, sondern wir konnten uns auch von der Qualität der Nonnenhorner Weine überzeugen.

Nach der Weinführung und dem anschließenden Besuch des Stacchusfest, dem alljährlich stattfindenden Dorffest auf dem Dorfplatz ging es mit Schiff und Bahn wieder zurück nach Röthis.

Zum Ende des Ausfluges waren sich alle teilnehmenden Gemeindevertreter und Gemeindevertreterinnen einig: “Es war ein toller und erlebnisreicher Tag!“.