Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier:Startseite / Aktuell / Bauarbeiten Schulgasse/Im Gängle

Bauarbeiten Schulgasse/Im Gängle

Die Bauarbeiten in der Schulgasse schreiten voran. Anfang dieser Woche wurden die Asphaltierungsarbeiten fertiggestellt. Derzeit werden die Pflastersteine für Parkplätze verlegt. Dabei werden wasserdurchlässige Pflastersteine verwendet.

Bis Anfang Dezember werden dann noch die Angleichungen an die privaten Grundstücke durchgeführt. Auch der defekte Kanalanschluss für das Vereinshaus wird noch erneuert.

Im Gängle ist in Hanglage ein Schreitbagger im Einsatz, um die Sanierung des öffentlichen Abwasserkanals hinauf zur Schulgasse durchzuführen.

Entlang der Rautenastraße wird in östlicher Richtung die Wasserleitung auf eine Länge von ca. 50 m ausgetauscht. Bis Ende November ist daher noch mit Verkehrsbeeinträchtigungen auf dieser Landesstraße zu rechnen.

Damit kommt wiederum ein großer Abschnitt zur Erneuerung der Wasserleitungen, zur Sanierung der Abwasserkanäle und zur Neugestaltung der Gemeindestraßen zum Abschluss. Wie der aktuelle Rohrbruch in der Breite zeigt, sind wir leider noch lange nicht im gesamten Gemeindegebiet mit den Sanierungsarbeiten fertig. Es fehlen noch große Abschnitte vor allem im Oberdorf und im Unterdorf. Für 2021 sind Arbeiten zur Wasserleitungserneuerung in Römerweg, in der Walgaustraße und im Voralsweg geplant. Ca. 1 Mio. Euro sind dafür zu budgetieren. Für 2022 sind Sanierungsarbeiten in der Schlößlestraße, im Salzacker, in der Zehentstraße, der Rautenastraße und in der Breite vorgesehen. Dafür wird mehr als 1 Mio. Euro erforderlich sein.