Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Soziales / Familie / Eltern-Kind-Turnen

Eltern-Kind-Turnen

Mit unserem Eröffnungslied beginnen wir die Turnstunde. Dann folgen Tanz- oder Mitturnlieder und Spiele zum Aufwärmen. Nach dem Aufwärmen machen wir ein wenig Gymnastik oder sonstige Turnübungen für das Gleichgewicht. Für die Konzentration lernen wir kleine Reime oder Fingerspiele. auch Streicheleinheiten in Form von Massage dürfen nicht fehlen. Nun folgt der Teil mit Handgeräten: Bälle, Reifen, Seile aber auch Reissäcke sind ideale Hilfen für Geschicklichkeitsübungen.

Im zweiten Teil unserer Turnstunde bauen wir immer einen Gerätegarten auf, an dem wir selbständig nach Belieben turnen, balancieren und klettern können. Unseren Eltern bleibt nun etwas Zeit, um Erfahrungen auszutauschen. Trotzdem lassen sie uns nicht aus den Augen.

Natürlich ist die Turnstunde nicht nur für uns Kleine. Auch unsere "Großen" turnen stets aktiv mit!

Unsere Turnstunde soll vor allem Spaß machen und unsere Fähigkeiten spielerisch fördern. Höhepunkt in unserem Turnjahr sind das Nikoloturnen, Geisterstunde, Indianerfest, Faschingsturnstunde, Frühlingsfest und ein toller Grillnachmittag am Ende des Jahres.

Zielgruppe:
Kinder von 2 bis zum Kindergartenalter mit Eltern, Großeltern, ...

Turnstunde:
Montag, 08:45 - 09:45 Uhr

Ort:
bis Ende November Röthnersaal
ab Anfang Dezember Turnsaal VS Röthis

Kontakt
Jasmine Peter
T +43 680 4011558 
jasmine.peter@gmx.at

Tanja Hofer
T +43 650 7810707
tanja.michael.hofer@gmail.com