Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Soziales / Bildung / Volksschule / Aktuelles / Monatsversammlung am 21.10.2016

Monatsversammlung am 21.10.2016

Das Schuljahr ist in vollem Gange und da im September nicht mehr viel Zeit blieb, war im Oktober die erste Monatsversammlung dieses Schuljahres. Für die erste Klasse ist es noch spannender, da es für sie die allererste Monatsversammlung überhaupt ist. Wie immer trafen wir uns am Freitag in der vierten Stunde in unserer Aula, um uns gegenseitig das Gelernte und Geübte des vergangenen Monats vorzuführen.

Die erste Klasse, die wie immer startete, meisterte ihre erste Monatsversammlung mit Bravour. Das Gedicht zu den vielen Regeln, die es in der Klasse zu beachten gibt, wurde beinahe fehlerfrei aufgesagt und die Kinder konnten sich unter dem Applaus der anderen Klassen stolz und erleichtert wieder zu ihren Plätzen begeben. 

Die Zweitklässler starteten mit einem Lied, das sie noch mit einem Tanz begleiteten. Und als wäre dies nicht schon schwierig genug, kam bei einem zweiten Durchlauf zudem noch ein Klatsch-Rhythmus dazu, der das Lied begleitete. Auch sie zeigten sich von ihrer besten Seite.

Die dritte Klasse begann mit einem englischen Lied. Weiter hatten sie ein kleines Theaterstück namens "Der Apfelkönig" vorbereitet. Nachdem alle in ihre Rolle geschlüpft waren, zeigten sie, dass in einem jeden von ihnen ein kleiner Schauspieler steckt. 

Den Abschluss machten wie immer die Viertklässler, die die Schule einerseits über den Weltraum und die Planeten informierten, als auch ein zum Thema passendes Lied vorbereitet hatten.

Nach dem gewohnten Abschlusslied "Wer hat an der Uhr gedreht" war die erste Monatsversammlung dieses Jahres auch schon vorbei und die Kinder konnten fröhlich und stolz ins Wochenende ziehen.