Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Soziales / Bildung / Volksschule / Aktuelles / Monatsversammlung 1.4.2016

Monatsversammlung 1.4.2016

Monatsversammlung am 1.4.2016

Schon wieder war ein Monat vorbei und unsere Versammlung rückte heran. Voller Neugier und Spannung warteten die Schüler auch dieses Mal auf die letzte Stunde am Freitag.

Die Erstklässler starteten mit einem Osterhasengedicht von einem „Hasen mit einer roten Nase und einem blauen Ohr…“ Und weil Ostern auch in England stattfindet, rundeten sie ihren Auftritt mit dem englischen Chant „Easterrabbit“ ab.
Die Zweitklässler führten einen lustigen Bewegungstanz über den „Hannes aus der Knopffabrik“ vor. Dabei hatten die Schüler selber am meisten Spaß. Ein Gedicht durfte natürlich auch nicht fehlen. Ein Tierquiz, das jedes Kind selber geschrieben hat, verleitete alle anderen Schüler zu einer fröhlichen Rätsel - Raterunde.
Die Drittklässler haben sich mehrere Wochen lang mit dem Thema „Hühner“ auseinandergesetzt. Jetzt nützten sie die Monatsversammlung und präsentierten die erarbeiteten detaillierten Informationen mit tollen Plakaten in einem sensationellen „Vortrag“, der mit vielen interessanten Informationen gespickt war.
Die Viertklässler sangen zur Einstimmung ein englisches Frühlingslied. Anschließend veranstalteten sie eine humorvolle „Bürgermeisterwahl“.
Die selbst verfassten glühenden Wahlreden mit tollen Wahlversprechen, wie: zwei Fußballplätze um die Schule, ein Swimmingpool, zwei Reiterhöfe mit allen Pferderassen der Welt, längere Pausen, mehr Ferien, Gerechtigkeit, … verleitete uns Zuhörer zu einigem Schmunzeln. Und wie so oft wie im „richtigen Leben“, wurde jene Schülerin zur „Bürgermeisterin“ gewählt, die die meisten Versprechungen gemacht hat und am großzügigsten war.