Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Soziales / Bildung / Volksschule / Aktuelles / Frühlesen im Advent

Frühlesen im Advent

Mit dem 1. Dezember begann bei uns die Zeit des Lesens.

Um die Schülerinnen und Schüler von den immer kälteren Morgenstunden zu bewahren und ihnen das Lesen in der Adventszeit näher zu bringen, öffnen wir ihnen bis zum 23. Dezember die Türen zur Schule uns damit zu unserer Bücherei bereits um 7:20 Uhr. Die Kinder können in dieser Zeit bereits ihre Schultaschen in den Klassen verräumen und es sich mit einem Buch in der Bücherei gemütlich machen. 

Bereits am ersten Tag war klar, dass der Ansturm der Schülerinnen und Schüler größer war als gedacht. Durch die Abwesenheit vieler Kinder wirkt der Pausenhof nochmals kälter und es zieht somit immer mehr Kinder in die Wärme der Bücherei und die Nähe ihrer Mitschüler. 

Die Bücherei war gegen Schulbeginn so voll, dass alle Sitzsäcke vergeben und auch auf den großen Stufen kaum Plätze zu finden waren. Manche Schüler zog es dabei sogar schon in die Gänge, um dort in Ruhe noch ein paar Seiten eines spannenden Buches zu genießen. 

Wir freuen uns über den Erfolg des Projekts und öffnen jeden Morgen mit Freude erneut unsere Türen.