Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Soziales / Bildung / Volksschule / Aktuelles / Abschlussfeier der 4. Klasse an der VS Röthis

Abschlussfeier der 4. Klasse an der VS Röthis

Das Schuljahr hat ein Ende gefunden. Viele Gesichter werden wir im Herbst wieder sehen. Manche werden ihre eigenen Wege an neuen Schulen weitergehen. Sowohl für die, die uns verlassen, als auch die, die Abschied nehmen müssen, war die Abschlussfeier mit vielen verschiedenen Emotionen verbunden. Freude über das endende Schuljahr, Anspannung wegen all der unbekannten Dinge, die im Herbst warten, Betrübtheit wegen des bevorstehenden Abschiedes. 

Trotz all der gemischten Emotionen, ließen sich die Kinder nicht davon abhalten, einen tollen letzten Auftritt in diesem Schuljahr hinzulegen.

Die zweite Klasse zeigte uns als Einstimmung, was sie dieses Schuljahr in ihrer wöchentlichen Geigenstunde gelernt hatten.

Die erste Klasse sang für uns das Lied der Affenbande, die verzweifelt ihre Kokosnuss sucht. 

Die zweite Klasse sprach in Gedichtform über alles, was uns im Sommer bevorstehen wird und worauf wir uns alle freuen können.

Die dritte Klasse hatte eine veränderte Form der "7 Geißlein" vorbereitet und uns anschließend auf Fehlersuche geschickt. Die Fehler konnten aber von den Eltern der 4. Klasse alle gefunden werden.

Die 4. Klasse gab mit ihrem Auftritt dem Publikum einen Einblick, wie ein "ganz normaler" Zeugnistag abläuft.

Es folgte eine Präsentation mit den verschiedensten Fotos, die sich über 4 Jahr an der VS Röthis angesammelt haben. Dabei gab es viel zu lachen und am Ende floss auch die ein oder andere Träne.

Zwischen alle diesen Programmpunkten zeigten die Kinder der 4. Klasse ihr musikalisches Talent und überbrückten alle Auftritt mit kleinen musikalischen Pausen.

Zum Schluss wurden die SchülerInnen der 4. Klasse von den Drittklässlern mit Blume und Karte verabschiedet. 

Nach ein paar abschließenden Worten des Bürgermeisters sang die gesamte Schule noch unser Abschlusslied und eröffnete mit dessen Ende das Buffet.

Die Abschlussfeier war wie immer gegen Ende mit vielen Tränen verbunden. Dies zeigt allerdings die starke Verbundenheit der SchülerInnen und den Abschiedsschmerz, den die Kinder von der 1. bis in die 4. Klasse teilen. Es ist ein Zeichen der gegenseitigen Wertschätzung und zeigt den Kindern jedes Jahr wieder, wie wichtig jeder einzelne von ihnen eigentlich ist.