Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Soziales / Bildung / Kindergarten / Archiv 2016/17 / Mit Elmar Sturn auf Erkundungstour durch Röthis

Mit Elmar Sturn auf Erkundungstour durch Röthis

Da unser Jahresthema im Kindergarten heißt: „Wir Kinder in Röthis daheim“ bot uns Elmar Sturn einen Rundgang durch unser Dorf an. Gespannt lauschten wir Elmars Erzählungen! Besonders gemerkt haben wir uns: Röthis war berühmt für seine Weinreben und diese finden wir sogar auf dem Röthner Wappen. Die Volksschule, das Gemeindeamt und das Feuerwehrhaus hatten schon verschieden Standorte. Früher hatte man noch kein cooles Feuerwehrauto, sondern man musste mit Karren zum Brand fahren und fest pumpen, damit Wasser aus dem Schlauch kam! Interessant fanden wir das Rezept für die rote Hausfarbe: sie wurde aus Blut, Kalk und Leinöl zusammengemischt! Mitten durch das Dorf floss ein Bach, es gab keine Autos, sondern Pferde, die auf Schotterwegen gehen mussten. Im „Kopfle Markt“ durften wir uns dann bei einer feinen Jause stärken, wofür wir uns ganz herzlich bei Silvia bedanken!