Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Alle Vereinsneuigkeiten

Alle Vereinsneuigkeiten

Kruthobla und a Höckle am Sa. 7.10.2017 bei der MS Sulz-Röthis

Kruthobla und a Höckle am Sa. 7.10.2017 bei der MS Sulz-Röthis

Im Schulhof der MS Sulz-Röthis türmten sich die Krautköpfe, Kruthobla war angesagt.

mehr ...

Erntedankfest in St. Arbogast

Erntedankfest in St. Arbogast

Am Mittwoch, den 04.10.2017, feierten wir unser Erntedankfest in St. Arbogast. Alle Gruppen des Kindergarten machten sich um kurz vor 9 Uhr mit dem Bus auf den Weg nach Götzis. Von der Haltestelle St. Arbogast liefen wir dann hoch bis zur Kapelle beim Bildungshaus. Mit dabei hatte jede Gruppe einen Korb mit saisonalem Obst und Gemüse, welches die Kinder selber von zu Hause mitgebracht haben. Zudem hatten wir noch Karotten und Kartoffeln für jedes Kind dabei. Nach dem kurzen Spaziergang hörten wir in der Kapelle das Märchen vom Kartoffelkönig, wir sangen gemeinsam Lieder, legten ein Mandala mit Gemüse und dankten Gott für das tolle Essen, welches wir jeden Tag genießen dürfen. Abschließend gab es vor der Kapelle noch eine feine Jause. Belegte Brote mit Käse und Wurst, sowie verschiedenes Obst gab es zu verspeisen. Beim Runtergehen konnten wir noch das schöne, heruntergefallene Laub zwischen unseren Schuhen hören. Wir hatten ein richtig tolles Erntedankfest und konnten den schönen Herbsttag in vollen Zügen genießen! In den nächsten Tagen werden wir das mitgebrachte Obst und Gemüse zu einer feinen, selbstgemachten Suppe und einem frischen Obstsalat verarbeiten. Wir freuen uns schon sehr darauf!

mehr ...

Mit neuem Hauptsponsor geht es in die kommende Saison

Der neue Hauptsponsor unseres Vereins, die Firma Kratzer Verputze aus Röthis, stellt zugleich auch unseren neuen Obmann Roland Kratzer. Da Roland auch ein aktives Mitglied ist war es für ihn naheliegend diese Aufgabe zu übernehmen.

mehr ...

Weingartenrundgang mit Weinverkostung und an Hock am Do. 14. Sep. 2017

Weingartenrundgang mit Weinverkostung und an Hock am Do. 14. Sep. 2017

Der Obst und Gartenbauverein Sulz-Röthis organisierte eine Wanderung durch die Röthner Weinberge von Michael Nachbaur.

mehr ...

Roland Kratzer ist neuer Obmann

Bei der letzten Jahreshauptversammlung hat Jakob Meier seine Funktion vom Obmann an Roland Kratzer übergeben. Als Obmann wird er eine Doppelfunktion als oberstes Vorstandsmitglied und aktiver Spieler ausüben.

mehr ...

Musical des Kindergarten

Musical des Kindergarten

Die DVD ist ab Dienstag, den 11. Juli 2017 beim Bürgerservice auf der Gemeinde gratis erhältlich!

mehr ...

Hurra der Ausflug war da!

Hurra der Ausflug war da!

Letzten Donnerstag war es endlich so weit! Bei strahlendem Sonnenschein machten sich alle drei Gruppen mit dem Bus auf den Weg zur Frödisch. Dort angekommen entfachten wir gleich ein feines Grillfeuer, um die mitgebrachte Jause zu grillen. Nach dieser leckeren Stärkung nutzten wir die tollen Spielmöglichkeiten am Wasser: Wir bauten Türme aus Steinen und bemalten diese, wir schauten wer am weitesten Steine werfen kann und badeten natürlich im eiskalten Wasser. Bevor wir nach Hause fuhren durften wir uns noch auf dem Sulner Wasserspielplatz verweilen. Zum Abschluss bekamen alle Kinder im CABAKO noch ein feines Eis.

mehr ...

Tatü-tata die Feuerwehr war da!

Tatü-tata die Feuerwehr war da!

Vergangene Woche durften alle drei Gruppen des Kindergartens die Feuerwehr Röthis besuchen. Nach einem kurzen Spaziergang konnten wir bald schon die Sirenen auf dem Feuerwehrdach sehen. Wir wurden freundlich vom Feuerwehrmann Leo begrüßt, der uns dann durch das ganze Feuerwehrhaus führte. In der Garage standen drei Feuerwehrautos wovon wir eines genauer anschauen durften. Leo zeigte uns das Löschgruppenfahrzeug indem Schläuche, Pumpen, Scheinwerfer, Absperrungen, Atemschutzgeräte und viele weitere Werkzeuge zum Retten und Löschen sind. Auch die Uniform mit Feuerwehrstiefel und Helm durften wir genauer anschauen und sogar probieren. Zwischendurch stärkten wir uns bei feinem Saft und Brezeln, sodass wir für das anschließende Spritzen mit dem Feuerwehrschlauch genügend Kraft hatten. Nach der Jause schlossen wir den Schlauch beim Hydranten an und schon hieß es – Wasser marsch! Jedes Kind durfte mit dem Feuerwehrschlauch wie ein echter Feuerwehrmann spritzen und sozusagen den „Brand“ löschen. Als Höhepunkt fuhren wir dann noch mit dem Feuerwehrauto zurück in den Kindergarten. So endete ein aufregender und spannender Tag bei der Feuerwehr. Wir danken der Feuerwehr Röthis für diesen tollen Vormittag!

mehr ...

Muttertagsfeier im Kindergarten

Muttertagsfeier im Kindergarten

Am Freitag den 12.05.2017 wurde im Kindergarten Muttertag gefeiert. Die Kinder konnten es kaum erwarten und freuten sich schon sehr auf diesen Tag! Pünktlich um 9:00 Uhr versammelten sich alle Kinder mit deren Mamas im Turnsaal. Nach der Begrüßung wurde dann als Einstimmung das Tänzchen „Mama komm und tanz mit mir“ getanzt. Es folgte eine tolle Bewegungsgeschichte bei der die Kinder sowie deren Mamas mitmachen durften. Als musikalischer Höhepunkt sangen die Kinder gemeinsam das Muttertagslied „Ich schenk dir einen Regenbogen“, was den Mamas sehr gefiel. Zum Schluss durften alle Mamas dann noch das Lieblingsspiel der Kinder „Monster und Gummibären“ kennenlernen. Beim gemeinsamen und leckeren Frühstück in der jeweiligen Stammgruppe wurde dann noch fein zusammen gesessen. Zum Schluss hörten die Mamas noch das Gedicht und bekamen das selbstgemachte Geschenk der Kinder überreicht.

mehr ...

Ausflug des OGV Sulz-Röthis zur Insel Reichenau und ins Weindorf Nonnenhorn

Ausflug des OGV Sulz-Röthis zur Insel Reichenau und ins Weindorf Nonnenhorn

Bei frühlingshaftem Aprilwetter besuchten die Mitglieder des OGV Sulz-Röthis am 6.5.2017 die Insel Reichenau und das schöne Weindorf Nonnenhorn am Bodensee.

mehr ...

Besuch in der Buschenschank Nachbaur

Besuch in der Buschenschank Nachbaur

Am Mittwoch den 03.05.2017 machten sich alle drei Gruppen trotz Regen und Kälte auf den Weg in den Wald. Diesmal führte uns der Weg aber nicht wie gewohnt zu unserem altbekannten Waldplätzle, sondern zum Buschenschank von Familie Nachbaur. Wir wurden herzlichst von Judith empfangen und durften im trockenen ,,Stüble" Platz nehmen. Jedes Kind bekam ein echtes Weinglas und durfte feinen Trauben- oder Apfelsaft trinken. Zu essen gab es eine bunte Vielfalt an leckeren Broten, mit selbstgemachten Röthner Produkten. Röthner Wurst und Käse durften natürlich auch nicht fehlen. Nach der feinen Stärkung machten wir dann noch einen kurzen Regenspaziergang zur Ganta, von wo wir dann zurück in den Kindergarten liefen. Vielen Dank an Judith und ihr Team für die leckere Röthner Jause!

mehr ...

Gratis-Pflanzen vom Nachbarsgarten

Gratis-Pflanzen vom Nachbarsgarten

Erstmals veranstaltete der OGV Sulz-Röthis in Zusammenarbeit mit dem Umweltausschuss der Gemeinde Röthis mit Organisatorin Gudrun Sturn am Sa. 22.4.2017 auf dem Vorplatz des Schlössle in Röthis eine Gratis-Pflanzentauschbörse., welche großen Anklang fand.

mehr ...

Osterfest im Kindergarten

Osterfest im Kindergarten

Auch heuer war der Osterhase wieder auf Besuch bei uns im Kindergarten. Doch bevor wir uns auf die aufregende Suche machten, hörten zuvor die katholischen Kinder noch die Geschichte vom Tod und der Auferstehung Jesus. Gestärkt mit einer feinen Osterjause, Zopf und Saft, im Magen, machten wir uns auf den Weg in den Garten. Die spannende Osternest suche konnte endlich beginnen! Jedes Kind durfte im großen Garten sein selbstgemachtes ,,Nestle" hinter Büschen, Sträuchern und jeglichen Spielgeräten suchen. Nach einer tollen und lustigen Suche verbrachten wir den restlichen Vormittag im Garten, mit der Hoffnung noch eine Botschaft vom Osterhasen zu finden!

mehr ...

Mit Elmar Sturn auf Erkundungstour durch Röthis

Mit Elmar Sturn auf Erkundungstour durch Röthis

Da unser Jahresthema im Kindergarten heißt: „Wir Kinder in Röthis daheim“ bot uns Elmar Sturn einen Rundgang durch unser Dorf an. Gespannt lauschten wir Elmars Erzählungen! Besonders gemerkt haben wir uns: Röthis war berühmt für seine Weinreben und diese finden wir sogar auf dem Röthner Wappen. Die Volksschule, das Gemeindeamt und das Feuerwehrhaus hatten schon verschieden Standorte. Früher hatte man noch kein cooles Feuerwehrauto, sondern man musste mit Karren zum Brand fahren und fest pumpen, damit Wasser aus dem Schlauch kam! Interessant fanden wir das Rezept für die rote Hausfarbe: sie wurde aus Blut, Kalk und Leinöl zusammengemischt! Mitten durch das Dorf floss ein Bach, es gab keine Autos, sondern Pferde, die auf Schotterwegen gehen mussten. Im „Kopfle Markt“ durften wir uns dann bei einer feinen Jause stärken, wofür wir uns ganz herzlich bei Silvia bedanken!

mehr ...

Tennisplätze startklar für 2017

Tennisplätze startklar für 2017

Der Tennisclub Vorderland lädt ein zum Start der Tennissaison

mehr ...