Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Präsentation Wohnprojekt Alte Landstraße

Präsentation Wohnprojekt Alte Landstraße

Auf Einladung der Sparkasse in Sulz-Röthis und der Prisma Unternehmensgruppe hat vor kurzem in der Sparkassenfiliale die ausverkaufte Präsentation des Wohnprojektes „Alte Landstraße“ stattgefunden. 

Dieses nach Süden ausgerichtete neue Wohnquartier entsteht in Röthis. Neben attraktiven 2-, 3-, und 4-Zimmer Eigentumswohnungen werden auch hochwertige Mietwohnungen sowie Angebote im Bereich des gemeinnützigen Wohnbaus geschaffen. Von der gemütlichen 2-Zimmer Gartenwohnung bis zum großzügig gestalteten Penthouse stehen somit über 60 vielseitige Wohnmöglichkeiten zur Verfügung. 

Wolfgang Rüf von der Prisma Unternehmensgruppe stellte diese Wohnbebauung mit ihren Besonderheiten wie der attraktiven Lage und dem großzügigen Grünraumkonzept vor und informierte über die verschiedenen Gebäudedetails. 

Mit einer Reihe von Berechnungsbeispielen für die einzelnen Wohnungen zeigte Filialleiter Christoph Gassner von der Sparkasse Sulz-Röthis aktuelle Möglichkeiten und Varianten zur Wohnraum-Finanzierung auf. 

Was zählt, sind die Menschen. Die Veranstalter sowie der Röthner Bürgermeister Roman Kopf freuten sich über die zahlreichen interessierten Besucherinnen und Besucher. Diese ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen und informierten sich persönlich über das Projekt „Alte Landstraße“. Dabei standen ihnen die Spezialisten noch den ganzen Abend für ausführliche Gespräche und Beratung zur Verfügung.

 

Foto (v.li.): Prok. Herbert Caser (s Wohnbank), VDir. Mag. Anton Steinberger (Sparkasse), Filialleiter Christoph Gassner (Sparkasse), Bürgermeister Ing. Roman Kopf MSc, Wolfgang Rüf (Prisma), VDir. Mag. Daniel Mierer FH (Sparkasse) und GF Ing. Egon Hajek (Prisma)