Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Hohe Landesauszeichnungen für Röthner Bürger

Hohe Landesauszeichnungen für Röthner Bürger

Landeshauptmann Markus Wallner hat am Nationalfeiertag als Anerkennung für vorbildhaften Einsatz um die Gesellschaft Landes- und Bundesauszeichnungen an verdiente Mitbürgerinnen und Mitbürger verliehen. Mit Reinhilde Müller und Dr. Heinz Werner Blum wurden auch eine Röthnerin und ein Röthner ausgezeichnet. Den Nationalfeiertag bezeichnete Wallner als würdigen Rahmen, um "all jene zu feiern, die ohne viele Worte zu verlieren mehr tun, als sie eigentlich müssten". Ihnen werde mit dem Festakt von offizieller Seite aufrichtig gedankt.

 

Heinz Werner Blum wurde mit dem großen Verdienstzeichen des Landes geehrt.

Heinz Werner Blum stand von 1990 bis Ende 2011 als Geschäftsführer an der Spitze der Lebenshilfe Vorarlberg, zuvor war er vier Jahre lang Vizepräsident der Organisation. Von 2005 bis 2011 war Heinz Werner Blum außerdem Vizepräsident der Lebenshilfe Österreich und im Europäischen Dachverband der Dienstleistungsanbieter für Menschen mit Behinderungen in Brüssel tätig. Die Lebenshilfe Vorarlberg hat Blum konsequent weiterentwickelt, im Kernbereich "Arbeiten" und "Wohnen" ebenso wie auch in neue Richtungen, etwa der Ausbildung von Jugendlichen mit Benachteiligungen.

Reinhilde Müller wurde mit dem Verdienstzeichen des Landes geehrt.. Reinhilde Müller engagiert sich seit Jahrzehnten im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit. Nach einer Uganda-Reise vor 25 Jahren und den Eindrücken zur vor Ort herrschenden Armut gründete Reinhilde Müller den Missionsbasar Röthis und später den Verein "Kinder in Uganda". Die Spenden und eigenen Mittel – einen Großteil ihrer eigenen Rente stellt sie für die Kinder in Uganda zur Verfügung – werden für den Bau von Schulen, Schlafsälen und Wassertanks verwendet. Dank der Hilfe können rund 140 Kinder betreut werden.

 

Auch Bürgermeister Roman Kopf nahm an dem Festakt teil und freute sich mit den Geehrten über ihre Auszeichnung. Er sprach auch den Dank und die Anerkennung seitens der Gemeinde Röthis für ihr vorbildliches Engagement ihren großartigen Einsatz aus.